Schließen

Notfall-Hilfe für Brandopfer

Wenn Tiere in Not sind, sehen wir nicht weg! In der Mittelmeerregion wüten zerstörerische Waldbrände. Haus- und Hoftiere wurden Opfer dieser Brandkatastrophe, die immer noch nicht unter Kontrolle gebracht wurde.

Hilf den verletzten und traumatisierten Tieren mit deiner Futterspende, damit sie überleben.

 


Meterhohe Flammen verschlingen alles

In einigen Ländern Europas vernichtet das Feuer komplette Wälder, Häuser und Höfe. In Griechenland ist die Situation aktuell besonders ernst.

In den von der Feuerwehr freigegebenen Gebieten suchen Tierschützer:innen nun nach zurückgelassenen Haustieren und Straßentieren. Immer wieder finden sie zwischen vielen verbrannten Tieren einige, die das Feuer überlebt haben. Nun müssen sie versorgt werden – und zwar schnell!

 
 

„Viele Tierschützer aus Athen fahren zu den Bränden und helfen. Ausgesetzte und weggelaufene Tiere sowie heimatlose Straßentiere versorgen sie mit Futter und Wasser und kehren leider mit sehr vielen Brandopfern wieder nach Athen zurück.“

Frieden für Pfoten e. V., aktiv in Griechenland

Deine Futterspende hilft in der Not

Die Waldbrandkatastrophe hat unzählige Hunde und Katzen das Leben gekostet. Nun kümmern sich die Tierschutzvereine in den betroffenen Gebieten um verletzte Tiere, die den Brand überleben konnten.

Mit deiner Futterspende kommen die schwachen Hunde und Katzen wieder zu Kräften.

 
 

So funktioniert VETO

Futter spenden Prozess

Futter oder Zubehör auswählen und bezahlen


Futter spenden Prozess

Abwarten, wir packen den LKW und fahren los


Futter spenden Prozess

Bilder von glücklichen Tieren sehen und freuen


 

Jede Spende kommt an

Bei VETO kannst du dir sicher sein, dass dein gespendetes Futter garantiert ankommt.

Wir organisieren den Transport und übergeben alles vor Ort nur an geprüfte Tierschütorganisationen.

Mehr über Transparenz bei VETO erfahren
 

 

Notfälle wie dieser sind nicht planbar

Mit deiner Futterspende hilfst du den Brandopfern der Waldbrand-Katastrophe in Europa.

Sobald die Tiere mit dem Nötigsten versorgt sind, erfährst du es hier. Danach kommen die Futterspenden dem nächsten Notfall in Europa zugute.