Corona-Hinweis: Trotz Lockdown können unsere Lkw weiterhin problemlos die Grenzen passieren. Alle Futterspenden kommen sicher an.

Schließen

Spendenquittung anfordern

Jede Spende an VETO kann steuerlich geltend gemacht werden. Jetzt in wenigen Schritten deine Spendenquittung anfordern.

 

Schritt 1:
Gib unten die E-Mail-Adresse ein, mit der du gespendet hast. Mit Klick auf den Bestätigungslink, den wir dir per E-Mail zuschicken, gelangst du zu deiner Spendenübersicht.

Schritt 2:
Wähle in der Spendenübersicht die Spenden aus, für die du eine Spendenquittung erhalten möchtest. Gib dann deine Adresse ein und klicke auf „Spendenquittung anfordern“.

Schritt 3:
Innerhalb weniger Minuten erhältst du deine Spendenquittung per E-Mail sowie als Download in deiner Spendenübersicht.

 
 

Gib hier deine E-Mail-Adresse ein

 

WICHTIGER HINWEIS: Die Spendenquittung bzw. Zuwendungsbestätigung darf nur von der Person beim Finanzamt eingereicht und für die Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden, die auch den tatsächlichen finanziellen Aufwand hatte.

 

 

Was ist eine Spendenquittung?
VETO Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen ist gemeinnützig und aufgrund dessen steuerbegünstigt. Das bedeutet, dass auch diejenigen, die uns unterstützen, Steuern sparen können. Die Spendenquittung oder Zuwendungsbestätigung kann wie oben beschrieben angefordert werden und entspricht dem amtlich vorgeschriebenen Vordruck.

Was ist der vereinfachte Spendennachweis?
Für Spenden bis zu 300 Euro reicht für das Finanzamt als Nachweis der Überweisungsbeleg der Bank (§ 50 EStDV). Bitte beachten: Für PayPal-Spenden ist dieser vereinfachte Nachweis leider nicht möglich. Für diesen Fall kann wie gewohnt eine Spendenquittung über unser Formular angefordert werden. (Die Grenze für den vereinfachten Spendennachweis stieg zum 1. Januar 2021 von 200 Euro auf 300 Euro.)

Wann erhalte ich meine Spendenquittung?
Deine Spendenquittung für Spenden ab 01.01.2020 erhältst du nach dem Anfordern umgehend per E-Mail und als Download in deiner Spendenübersicht. Die Spendenquittungen für Spenden vor dem 01.01.2020 werden von uns manuell erstellt und du erhältst sie ebenfalls per E-Mail. Dies kann bis zu 2 Wochen dauern.

Was ist die Belegvorhaltepflicht?
Auf Wunsch der Finanzverwaltung sollen Belege der Einkommensteuererklärung nicht mehr beigefügt werden. Eine Vorlage soll nur noch erfolgen, wenn im Einzelfall eine Nachfrage besteht. Das heißt: Beim Erstellen deiner Einkommensteuererklärung musst du deine Spendenquittung nicht beilegen und sie erst vorlegen, wenn das Finanzamt danach fragt.

Kann ich eine Jahresübersicht aller Spenden anfordern?
Nein, eine Jahresübersicht ist nicht erhältlich. Du bekommst in deiner persönlichen Spendenübersicht einen Überblick über alle Spenden, die du mit der E-Mail-Adresse getätigt hast. Du findest in der Übersicht deine Spenden in Summe für jedes Jahr und eine Gesamtsumme für alle Jahre.

Hast du noch Fragen? Unsere Ansprechpartnerin Melina Paschalidis hilft gerne weiter. Einfach eine E-Mail schreiben! [email protected]