Schließen

Gemeinsam sind wir stärker.

Werde als Tierschutzorganisation ein Teil von VETO.

Mit allem was VETO tut, fördern wir Tierschutzorganisationen und ihr wertvolles Engagement. Wir machen eure Herausforderungen zum Thema. Und fordern aktiv mit und für euch nachhaltige Veränderung im Tierschutz. Als Bindeglied bringen wir Organisationen, engagierte Menschen und Partner zu einer starken Community zusammen. Gemeinsam wollen wir für eine Welt einstehen, in der Mensch, Tier und Natur im Gleichgewicht sind.

Meldet euch an und VETO steht als starker Partner an eurer Seite.

 

Vorteile für Tierschutzorganisationen

Futterspenden erhalten

● Über eure individuelle Wunschliste könnt ihr euren Futterbedarf darstellen.

● Bestes Futter – gespendet wird nur tierversuchsfreies Futter von namhaften Markenherstellern

● Schnelle Hilfe im Notfall – Gerät eure Organisation akut in Not, helfen wir schnell und unkompliziert mit Futter aus unserer Notfallwunschliste.

Transport und Logistik inklusive

● Wir kümmern uns um die komplette Logistik.

● Die Futterspenden liefern wir in euer Tierheim (auch ins Ausland).

Geld-Prämie erhalten

● Zu jeder Futterspende über die Wunschliste erhalten Tierschutzorganisationen eine Geld-Prämie als finanzielle Hilfe

● Die Geld-Prämie ermöglicht euch Kastrationen, medizinische Versorgung und Umbaumaßnahmen zu finanzieren.

Aufmerksamkeit

● VETO hat über 125.000 Facebook-
Fans sowie über 25.000 regelmäßige
Spender*innen.

● Mediale Aufmerksamkeit – das
bedeutet für euch mehr Unterstützer*innen,
mehr Futterspenden, mehr Vermittlungen
und weniger Schützlinge in Not.

● Die Chance auf eine Teilnahme an einer unserer Spendenaktionen

Vertrauen und Transparenz

● VETO bietet vollste Transparenz im gesamten Spendenprozess.

● VETO ist für Tierschutzorganisationen immer schnell und persönlich per E-Mail oder telefonisch erreichbar.

Sprachrohr für eure Interessen

● Wir schaffen Bewusstsein in der Gesellschaft und machen eure Herausforderungen zum Thema

● Mit einer Community aus engagierten Menschen und starken Partnern setzen wir uns für das Wohlergehen von Straßen- und Tierheimtieren ein.

 

So funktioniert’s


Schritt 1: Bei VETO anmelden

Was muss ich tun?

● Anmeldeformular ausfüllen
● Freistellungsbescheid und Logo hochladen
● Bestätigung per E-Mail abwarten
● Nach erfolgreicher Prüfung Futterbedarf mitteilen

(*Infos dazu erhaltet ihr in der Bestätigungsmail)

 
 

 

Schritt 2: Futterbedarf mitteilen

Was muss ich tun?

Nachdem du eure Organisation angemeldet hast und wir diese geprüft haben, bekommst du eine Bestätigungsmail. In dieser findest du einen Link mit Zugang zum Formular „Futterbedarf und Anlieferinfos“.

  Trage euren Futterbedarf im Formular ein
  Beschreibe die aktuelle Situation vor Ort
  Teile uns die Anlieferinfos sowie die Kontaktdaten mit
  Lies die wichtigen Infos für die zukünftigen Spendenlieferungen 

 

Wie geht es dann weiter?

Nachdem du das Formular für den Futterbedarf vollständig ausgefüllt und abgeschickt hast, erstellen wir eine Wunschliste für eure Organisation. Wir schicken euch nach Erstellung den Link zu eurer persönlichen Wunschliste zu. Ab dann kann  Futter gespendet werden.

  Macht auf eure Wunschliste aufmerksam, z.B. über eure Social Media Kanäle
  Bindet einen Banner auf eurer Webseite ein und verlinkt zu eurer  Wunschliste (Bannerwünsche bitte per E-Mail an [email protected])

 
 
 

Anmeldeformular

"Vielen Dank für die Anmeldung. Wir prüfen deine Angaben und melden uns schnellstmöglich per E-Mail bei der von dir angegebenen E-Mailadresse".
Sitz der Organisation (Adresse)
Eckdaten zur Organisation
Wie viele Hunde und/oder Katzen müssen zur Zeit von euch versorgt werden? (ca. Angabe reicht) *
In welchem Land/in welchen Ländern seid ihr aktiv *
Was sind die Eckpfeiler/Hauptbestandteile eurer Organisation bzw. eurer Tierschutzarbeit *
Leistet ihr nachhaltigen Tierschutz (z.B. in Form von Kastrationen)? *
Was sind eure größten Herausforderungen *
Bankverbindung - Bitte gib hier das offizielle Spendenkonto des Vereins an.
Aktuell gültigen Freistellungsbescheid hochladen *



Nur PDF, JPG, PNG Dateien. Maximale Größe 10MB
Logo hochladen *

Nur PDF, JPG, PNG Dateien. Maximale Größe 10MB


Bevor du die Anmeldung abschließt, bitten wir dich, die Teilnahmebedingungen durchzulesen

* Angaben noch unvollständig – siehe oben

Datei auswählen …

Maximale Größe 10MB

Datei auswählen …

Maximale Größe 10MB

Datei auswählen …

Maximale Größe 10MB

Datei auswählen …

Maximale Größe 10MB

Bitte warten …

FAQ und Kontakt

  • FAQ für Tierschutzorganisationen
    Welche Organisationen können sich bei VETO anmelden?
    Bei VETO können sich Tierschutzorganisationen anmelden, die vom Staat als gemeinnützig im Sinne des Tierschutzes und in Deutschland als besonders förderungswürdig anerkannt sind. Die Gemeinnützigkeit prüfen wir anhand eines gültigen Freistellungsbescheides. Zu Tierschutzorganisationen zählen eingetragene und nicht eingetragene Tierschutzvereine, gemeinnützige GmbH, gemeinnützige UG sowie Stiftungen mit Sitz in Deutschland. Die Organisation muss zudem mindestens 10 Hunde und/oder Katzen versorgen.

    Was ist ein Freistellungsbescheid? Wofür wird er benötigt?
    Ein Freistellungsbescheid ist ein Dokument, das vom Finanzamt ausgestellt wird und anzeigt, dass eine Körperschaft gemeinnützig und daher steuerbegünstigt ist. Über den Freistellungsbescheid prüfen wir, ob eine Organisation in Deutschland gemeldet ist, als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt ist sowie sein Zweck dem Tierschutz gilt. Um allen Spender*innen gegenüber absolute Transparenz zu gewährleisten, können sich nur Tierschutzorganisationen mit einem gültigen Freistellungsbescheid bei VETO anmelden.

    Wie kann sich unsere Organisation bei VETO anmelden?
    Fülle das Formular auf dieser Seite aus:
    Für Vereine

    Wir hatten bereits bei Tierschutz-Shop ein Vereinsprofil und eine Wunschliste, muss ich mich bei VETO neu anmelden?
    Nein, euer Vereinsprofil und eure Wunschliste sind auch weiterhin verfügbar und ihr müsst euch nicht erneut anmelden. Solltet ihr eure Wunschliste nicht finden können, meldet euch per E-Mail über vereine[at]veto-tierschutz.de

    Ist der Service von VETO für Organisationen kostenpflichtig?
    Nein. Unser Service ist für Tierschutzorganisationen stets kostenlos.

    Wie kann unsere Organisation ihre Wunschliste ändern?
    Da wir aktuell durch die Namensänderung noch im Umbau unserer Webseite sind, können Tierschutzorganisationen ihre Wunschlisten aktuell nicht selbst bearbeiten. Wenn du Änderungswünsche hast, Produkte hinzugefügt oder entfernt werden sollen, sende eine E-Mail an vereine[at]veto-tierschutz.de mit der Erklärung, was geändert werden soll.

    Wann bekommen Tierschutzorganisationen ihre Spenden aus der Wunschliste?
    Liegt der Bestimmungsort der Wunschliste innerhalb Deutschlands, werden die Spenden zum Verein gebracht, sobald eine Palette mit Futter voll ist oder nach ca. 3 Monaten, auch wenn keine Palette erreicht wurde. Liegt der Bestimmungsort der Wunschliste im europäischen Ausland, werden die Futterspenden zum Verein gebracht, sobald mindestens 2 Paletten voll sind. Wurden nach ca. 3 Monaten noch keine 2 Paletten erreicht, werden alle bis dahin gesammelten Spenden auf eine Sammelstelle in Deutschland gebracht. Ausnahmen sind Spendenaktionen, das Tierheim des Monats und die Futterspenden aus der Notfall-Wunschliste. Nach einer Spendenaktion werden die gesammelten Futterspenden auf Paletten gepackt und per Lkw in die Tierheime gebracht. Für das Tierheim des Monats werden die Futterspenden am Anfang des folgenden Monats gepackt und zu den Vierbeinern gebracht. Die Futterspenden aus der Notfall-Wunschliste werden gesammelt und ausgeliefert, wenn Tierschutzvereine in Not geraten und dringend Futter brauchen.

    Unsere Organisation möchte sein Profil und die Wunschliste bei VETO löschen. Was müssen wir tun?
    Wenn euer Profil bei VETO gelöscht werden soll, kontaktiere uns bitte per E-Mail unter [email protected] Um Missverständnissen vorzubeugen, benötigen wir für die Löschung des Profils die schriftliche Bestätigung des Vorsitzenden/Vorstands eurer Organisation. Mit der Löschung des Profils wird die noch ausstehende Geld-Prämie für eure Orga bei der nächsten Auszahlung überwiesen. Alle bis dahin gesammelten Futterspenden werden zu einer von euch bestimmten Sammelstelle innerhalb Deutschlands gebracht.

    Was ist eine Wunschliste?
    Tierschutzorganisationen, die sich bei VETO angemeldet haben und von uns geprüft und zugelassen wurden, bekommen eine individuelle Wunschliste. Der Wunschliste kann das Futter und Zubehör hinzugefügt werden, das eure Schützlinge dringend brauchen. Spender*innen können online Futter und Zubehör für eure Tiere spenden und dank der Wunschliste direkt euren Bedarf nachvollziehen.

    Wie können wir uns als neue Organisation eine Wunschliste anlegen?
    Da wir aktuell durch die Namensänderung noch im Umbau unserer Webseite sind, können Tierschutzorganisationen ihre Wunschlisten aktuell nicht selbst erstellen. Wende dich dafür per E-Mail an: vereine[at]veto-tierschutz.de