Schließen

Logo der Spendenaktion Hilfe für Galgos in Not

Galgo-Rettung dank Futterspenden

Wir freuen uns über ein großartiges Ergebnis unserer Spendenaktion „Hilfe für Galgos in Not“. Durch die Hilfsbereitschaft zahlreicher Menschen können die schwachen und ausgemergelten Hunde jetzt mit nahrhaftem Futter aufgepäppelt werden.

In unserem Video kannst du miterleben, wie die Futterspenden in Spanien ankommen:

Hilfe für Galgos in Not 2022: Die Erfolge auf einen Blick

Mehr als 12 Lkw-Ladungen

mit nahrhaftem Futter wurden bei der Spendenaktion gesammelt.

 

Acht Tierschutzvereine

können mit diesem Futter die Lager in den spanischen Tierheimen auffüllen.

 

Finanzielle Hilfe

erhalten alle acht Vereine zusätzlich zum Futter.

 

Mehr Aufklärung

und mediale Aufmerksamkeit dank umfangreicher Berichterstattung.

 

Rettung vieler Hunde

durch volle Futterlager der Vereine und mehr finanzielle Möglichkeiten.

 

Medizinische Behandlungen

und Operationen können dank der Geld-Prämie finanziert werden.

 

Petition zum Schutz der Galgos

Petition zum Schutz der Galgos

Jede Stimme zählt: Du kannst mit deiner Unterschrift dazu beitragen, Galgos in Zukunft vor Leid zu bewahren.


Ein Grund zur Freude

Mit über 12 Lkw-Ladungen Hundefutter ist die Spendenaktion „Hilfe für Galgos in Not“ auch in diesem Jahr erfolgreich zu Ende gegangen.

16.983 Spender:innen haben die spanischen Galgos und andere aussortierte Jagdhunde mit nahrhaftem Futter unterstützt. Zusätzlich zum Futter erhält jeder Verein automatisch eine finanzielle Hilfe. Wir sagen von Herzen danke an alle, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

 

 

Besonderes Engagement für spanische Jagdhunde

Unser langjähriger Partner bosch Tiernahrung hat die Spendenaktion mit nahrhaftem Hundefutter unterstützt und zusätzlich eine Geldsumme von 16.000 Euro für die medizinische Behandlung der meist schwachen Hunde zur Verfügung gestellt.

Auf diese erfolgreiche Zusammenarbeit sind wir sehr stolz! Dank der großzügigen Unterstützung können noch mehr Tiere gerettet und aufgepäppelt werden.

 
 

Ganz nah dran: der VETO-Podcast vom Kölner Galgo-Marsch

Spanische Galgos und andere Jagdhunde brauchen unsere Hilfe nicht nur zum Ende der Jagdsaison. Das ganze Jahr über werden Hunde, die jagduntauglich wirken, krank oder verletzt sind, aussortiert. Die Tierschutzvereine, die sich in Spanien um die Vierbeiner kümmern, brauchen unsere Unterstützung. Auch jetzt kannst du die Tierschützer:innen mit deiner Futterspende entlasten und den Hunden in den spanischen Tierheimen helfen.

Vielen Dank an alle Partner, die die Spendenaktion unterstützt haben