VETO
Schließen

Zeit der Ungewissheit: Tierschutz im Sommer

In vielen Ländern Europas bereitet besonders der Sommer Tierschutzvereinen große Sorgen. Denn für Mensch und Tier steckt die heiße Jahreszeit voller Herausforderungen. Erfahre hier, womit Straßen- und Tierheimtiere sowie die Helfer*innen vor Ort in den Sommermonaten zu kämpfen haben!

Bild

Dass die sonnige Jahreszeit auch Schattenseiten hat, vermuten viele Menschen nicht. Foto: Leben für Streuner e.V.

„Wir haben kein fließendes Wasser aus dem Hahn, nur von der Quelle ca. zwei km vom Tierheim entfernt. Leider verstopfen die Rohre im Sommer oft oder werden von Tierhassern boykottiert.“

Antje Rummler, FOS Thassos e. V.
fundkatze-krank-tierheim

Ausgehungerte, verletzte Tiere sind im Tierschutz traurige Realität. Darum sind Tierheime auf Spenden angewiesen. Foto: Zukunftskatzen - Chats de l'avenir e. V.

Autor Hannah Kuck
Verfasst von: Hannah Kuck

Durch meine Arbeit bei VETO und meinen Hund Cuco lerne ich täglich Neues über die Themen Tierschutz und Leben mit Tier. Dieses Wissen teile ich hier in unserem Magazin mit dir. Wir sind immer neugierig auf deine Ideen und offen für Kritik. Schreib uns gerne an [email protected]