VETO
Schließen

Illegaler Welpenhandel: Das Geschäft mit dem Leben

Auf einem abgelegenen Parkplatz soll der Traum vom eigenen Welpen wahr werden. Übers Internet verliebt, können die frischgebackenen Hundeeltern ihr Glück kaum fassen. Doch schon in wenigen Wochen verwandelt sich das Schnäppchen in einen wahren Albtraum.

Bild

Kulleraugen und ein niedliches Gesicht lenken vom grausamen Geschehen hinter den Kulissen ab. Foto: Yashkin Ilya / shutterstock

Die Leidtragenden des Welpenhandels

Die Leidtragenden des grausamen Geschäfts mit dem Leben sind die Tiere. Foto: Pongsatorn Singnoy / shutterstock

„Die Übernahme von Welpen aus einem illegalen Transport bringt uns ans Limit.“

Tanja Schnabel, Leiterin Tierheim Nürnberg
Illegaler Welpenhandel mit Rassehunden

Die niedlichen Fotos im Internet haben mit den realen Zuständen in Massenzuchtanlagen nichts gemein. Foto: DEALORY / shutterstock

Adoptieren statt kaufen

Du bist auf der Suche nach einem vierbeinigen Begleiter? Ob Welpe oder ausgewachsener Hund, Mischling oder Rassetier - im Tierschutz wirst du fündig. Finde in unserem Check heraus, ob du bereit für ein Haustier bist!

Mach jetzt den Check
Autor Sarah Schonert
Verfasst von: Sarah Schonert

Unsere Bürohunde bei VETO beweisen mir jeden Tag aufs Neue, dass es sich lohnt, im Tierschutz aktiv zu werden. Deshalb ist es für mich eine große Herzensangelegenheit in unserem Magazin über Tierschutz-Themen aufzuklären und Tieren eine Stimme zu geben.