VETO
Schließen

Atemlos durch die Zucht – Über das Leid von Bulldoggen, Möpsen und Co.

Ihr charmantes Gesicht ist zugleich ihr Verhängnis: Viele der sogenannten Plattnasen bekommen nicht ausreichend Luft und müssen operiert werden. Im Interview berichtet Tierschützerin Astrid von ihren Erfahrungen mit dem Thema Qualzucht und rassetypischen Leiden.

Bild

Bullrich und Emma in ihrem neuen Zuhause bei Astrid. Foto: Astrid Schoenen

qualzucht-englische-bulldogge-emma

Hündin Emma wurde operiert, damit sie besser atmen kann. Foto: Astrid Schoenen

„Wieso muss ich Geld bezahlen, wenn ich ein Tier aus dem Tierheim adoptiere?"

Erfahre hier, warum es gute Gründe für die Erhebung der sogenannten Schutzgebühr gibt.

Alle Infos hier
Autor Hannah Kuck
Verfasst von: Hannah Kuck

Durch meine Arbeit bei VETO und meinen Hund Cuco lerne ich täglich Neues über die Themen Tierschutz und Leben mit Tier. Dieses Wissen teile ich hier in unserem Magazin mit dir. Wir sind immer neugierig auf deine Ideen und offen für Kritik. Schreib uns gerne an [email protected]