VETO
VETO
Schließen

Die Schutzgebühr im Tierschutz

„Wieso muss ich Geld bezahlen, wenn ich ein Tier aus dem Tierheim adoptiere?" - Mit dieser Frage sind Tierschutzvereine häufig konfrontiert. Erfahre hier, warum es gute Gründe für die Erhebung der sogenannten Schutzgebühr gibt und wie hoch die Gebühren sind.

Bild

Die Anschaffung eines Tieres sollte immer gut überlegt sein. Foto: shutterstock.

„Vor einer Adoption müssen sich Interessenten bewusst machen, dass ein Tier ein Familienmitglied ist, das Zeit fordert und laufende Kosten verursacht. Durch die Schutzgebühr setzen sich Adoptanten eher mit ihrer Entscheidung auseinander.“

Gina Marso, 1. Vorsitzende von Pfotenhilfe mit Herz e.V.

Die Schutzgebühr im Tierschutz ist geringer als die tatsächlichen Kosten für die Versorgung. Video: VETO

„Die Schutzgebühr deckt nicht alle Kosten, doch neben Spenden ist es eine wichtige Einnahme, damit wir unsere Tierschutzarbeit auch in Zukunft fortsetzen können.“

Gina Marso, Tierschützerin
Autor Sarah Schonert
Verfasst von: Sarah Schonert

Unsere Bürohunde bei VETO beweisen mir jeden Tag aufs Neue, dass es sich lohnt, im Tierschutz aktiv zu werden. Deshalb ist es für mich eine große Herzensangelegenheit in unserem Magazin über Tierschutz-Themen aufzuklären und Tieren eine Stimme zu geben.