VETO
Schließen

Samiras langer Weg zum Glück

Die Galga Samira ist nur knapp dem Tod entkommen. Durch Zufall wurde sie gefunden – in einem furchtbaren Zustand. Lies hier ihre Geschichte und wieso es das Schicksal am Ende doch noch gut mit ihr meinte.

Bild

Die Narben an Samiras Schnauze zeugen von den Qualen, die die Galga durchleben musste. Foto: Sonnenpfoten e.V.

Beitrag-Magazin_Samira_2

Vier Monate hat es gedauert, bis Samiras Wunden verheilt waren. Die Narben erinnern ein Leben lang. Foto: Sonnenpfoten e.V.

Wir helfen Vierbeinern wie Samira!

Damit noch mehr aussortierte Galgos in Spanien die Chance auf ein Happy End haben, brauchen sie Futter.

Mehr erfahren
Autor Franziska Göpelt
Verfasst von: Franziska Göpelt

Dank meiner Tierschutz-Hündin Linda ist mein Leben voller Abwechslung. Genauso sind es die Themen, über die ich in unserem Magazin schreibe. Für meine Artikel bin ich immer auf der Suche nach Neuem und Spannendem rund um Tierschutz und den Alltag mit Tier, um zu informieren und aufzuklären.