„Delias wunderbares Projekt“

VETO_2019_OpenShelter_1

Die sehr engagierte rumänische Tierschützerin Delia schuf zuerst eine Tierklinik für heimatlose Vierbeiner von Brașov.

Und dann ein Open Shelter für traumatisierte Fellnasen.

Der Gedanke von Delia könnte in ganz Europa Schule machen.

Sie hatte die wunderbare Idee, einen sicheren Ort zu schaffen, an dem geschundene Fellnasen in Ruhe und Frieden den Rest ihres Lebens würdevoll verbringen können.

 

Es entstand eine Kombination aus Open Shelter, Gnadenhof und Gruppenhaltung.

Schau dir an, was daraus geworden ist.

Nächste Woche erfährst du, womit VETO und Dalia zu kämpfen hatten, bis das Projekt fertig gestellt werden konnte.

Für heute liebe Grüße

Dein

VETO-Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin einverstanden